Kevin Heyland

Digital Marketing Engineer der i2solutions GmbH, Front-end Web-developer, Performance Marketeer, Designer, AI-Enthusiast, Wirtschaftspädagoge, Ehemann, Vater. Aus Magdeburg.

webdesign-macbook

Web Design

Meine Front-end Web-development Projekte sammele ich seit diesem Jahr auf Behance.net, was aber nicht bedeutet, dass dort alle zufinden sind. Mehr findest du unter Work. Ich programmiere Websites am liebsten vollkommen frei. Je nach Anforderung des Projektes greife ich allerdings auch, wenn dies gewünscht ist, auf Frameworks wie Bootstrap zurück oder errichte Seiten auf einer WordPress-Infrastruktur.

webdesign-i2solutions

i2solutions

i2solutions ist einzigartig und vielseitig, aber auch einzigartig vielseitig. Eines meiner liebsten und umfangreichsten Projekte. Jede Seite ein Abenteuer.

ANSCHAUEN

webdesign-smart-fm

Smart FM

Ein von der Europäischen Union gefördertes Forschungsprojekt stellt sich vor. Einfache, aber kraftvolle Formen und Farben, kombiniert mit responsivem Webdesign.

ANSCHAUEN

webdesign-redlich_gmbh

Redlich GmbH

Tradition verpackt in modernem Webdesign. Ein mittelständischer Anlagenbauer präsentiert sich übersichtlich, modern und sehr gut strukturiert, mit Online Shop.

ANSCHAUEN

Tief Durchatmen.

Design

Genau wie meine Web-development Projekte, sammele ich meine anderen Design-Projekte seit diesem Jahr auf Behance.net, was aber nicht bedeutet, dass dort alle zufinden sind. Noch etwas mehr findest du unter Work. Meine Arbeitsergebnisse sind immer eine bestmögliche Symbiose aus Zielgruppentauglichkeit und ästhetischer Einzigartigkeit.

print-design_roll-up-datenschleuse

Roll-Up Datenschleuse

Die Datenschleuse präsentiert sich in ihrer ganzen Größe. Klare Formen und Key-Features. Das perfekte Roll-Up.

ANSCHAUEN

Branding-Warehouse-berlin

Logo Warehouse Berlin

One-Page-Designs sind sehr beliebt. Wie dieser Ansatz als Roll-Up funktionieren kann, war die Herausforderung dieses Projekts.

ANSCHAUEN

branding-landhotel-trogbruecke

Logo Landhotel

One-Page-Designs sind sehr beliebt. Wie dieser Ansatz als Roll-Up funktionieren kann, war die Herausforderung dieses Projekts.

ANSCHAUEN

branding-triebfeder-online-marketing

Logo Triebfeder

Das eigene Logo ist das komplizierteste. Und das stimmt auch. In diesem Logo stecken viele Jahre der heimlichen Tüftelei.

ANSCHAUEN